Über Eventilator

Eventilator wurde im Jahr 1999 von Frank Sommer, Schauspieler und Lesevermittler, gegründet.

Unser Büro liegt mitten in Berlin-Kreuzberg, von hier aus agieren wir im gesamten deutschsprachigen Raum. Langjährige Kunden und Kooperationspartner sind vor allem Bibliotheken, Verlage und Medienunternehmen.

 

Unser Name ist uns Programm: Das heißt, unsere Veranstaltungen und Leseshows sollen stets echte Events sein. Sie richten sich vor allem an Kinder und Jugendliche und zeichnen sich durch ihren hohen Unterhaltungswert und ständige Interaktion aus. Den Schwerpunkt bilden Projekten für leseferne und bildungsbenachteiligte Schichten, Leseförderung mit Comics und die Einbeziehung von gedruckten wie digitalen Medien.

 

Dabei arbeiten wir mit freischaffenden Künstlern aus den Bereichen Schauspiel, Musik, Illustration, Theaterpädagogik und Entertainment zusammen. Eventilator erstellt das künstlerische Gesamtkonzept einer Veranstaltung und gibt den künstlerischen Rahmen vor. Innerhalb dieses Rahmens entfalten sich eine große künstlerische Bandbreite und kreative Vielfalt. Darin sehen wir ebenso eine besondere Stärke unseres vielseitigen Programmangebots wie in unserer jahrelangen professionellen Erfahrung im Veranstaltungsbereich.

 

Büroteam Eventilator 2016
Das Eventilator-Büroteam: Claudia Steinseifer, Frank Sommer

Unsere Vision

 

Lesen und Lesekompetenz werden auch in der Zukunft zugleich Herausforderung und Chance sein. Digitalisierung und sich fortentwickelnde Mediengesellschaft machen das Lesen zu einer noch wichtigeren kulturellen Fertigkeit.

 

Lesen ist ein entscheidendes Kriterium für das persönliche wie berufliche Vorankommen jedes Einzelnen, für seine Teilhabe an der Gesellschaft und ihrer Entwicklung. Das alles sind Grundbedingungen für ein zufriedenes Leben. Ja, wir würden sogar sagen: Lesen macht glücklich.

 

In der Weiterentwicklung von Bibliotheken zu öffentlichen Begegnungs- und Lesekultur-Orten, d. h. zu Orten mit hoher kommunikativer wie sozialer Interaktion, sehen wir eine der reizvollsten Aufgaben überhaupt. Wir unterstützen daher Bibliotheken bei ihrer Entwicklung zum „Dritten Wohnzimmer“ und zum Schaufenster der medialen Entwicklung ihrer Kommune – in enger und gleichberechtigter Partnerschaft der institutionellen wie der privatwirtschaftlichen Akteure.

 

Mission

 

Wir verstehen uns als Entwickler von Veranstaltungen, Projekten und Werkzeugen zur Förderung der Zukunft des Lesens und der Lesekultur im Zeitalter der Digitalisierung.

 

Eventilator agiert hierbei als verlässlicher Partner in einem Netzwerk von öffentlichen Institutionen, wie Bibliotheken und Schulen, und privatwirtschaftlichen Anbietern, wie Verlagen, Buchhandel und Unternehmen, die sich der gesellschaftlichen Bedeutung des Lesens bewusst sind und das Lesen fördern wollen.

 

Nächste Termine

24.10.2017

Comic, Helden, schräge Typen

Sömmerda, Stadt- und Kreisbibliothek

24.10.2017 – 27.10.2017

Superhelden - Comic-Zeichen-Workshop

im Rahmen des Projektes Mobile Sprachwerkstatt

mit Paul Paetzel

Die Scheune, Böhmische Str. 39A, 12055 Berlin-Neukölln

25.10.2017

Comic, Helden, schräge Typen

Sömmerda, Stadt- und Kreisbibliothek

28.10.2017

Martin Luther und der größte Bestseller aller Zeiten

Göttingen, Stadtbibliothek

06.11.2017

Comic-Live-Abenteuer

Sprendlingen, Gemeindebücherei

...zur Übersicht Termine