Laufende Bildungsprojekte

Comic-Expedition mit Paul Paetzel

In 5 Workshops lernen Grundschüler aus 5 Klassen leseleichte Comics kennen. Sie lesen in verteilten Rollen vor. Alle Lesestellen sind über ein Mediencenter mit großem Bildschirm für alle sicht- und selbst lesbar. Die Kinder entdecken dabei neuartige Comicfiguren.

Vor der Neueröffnung - die Schulbibliothek der Eduard-Mörike-Grundschule im Juni 2017

Das Quartiersmanagement Ganghoferstraße hatte im April 2017 einen Ideenwettbewerb mit dem Motto „Weiterentwicklung Schulbibliothek in der Eduard-Mörike-Schule“ ausgeschrieben. Eventilator wurde im Mai 2017 für die Projektdurchführung ausgewählt.

Das Quartiersmanagement Ganghoferstraße hatte im Frühjahr 2015 einen Ideenwettbewerb mit dem Motto „Mobile Sprachwerkstatt“ ausgeschrieben. Eventilator wurde im Mai 2015 für die Projektdurchführung ausgewählt.

Eltern-Schüler-Vorlesekurs

20 Schüler/innen der Klassen 4 bis 6 und 15 Eltern, Erzieher und Lesepaten lernen praktische Vorlesetipps. Sie üben das Vorstellen eines Buches vor einer ganzen Klasse am Lesetag. Das Projekt wird von Lese- und Literaturpädagogen betreut.

Klasse Bücher

Bei „Klasse Bücher“ entscheiden allein die Jugendlichen, welches Buch sie TOP finden. Überraschungen sind garantiert. Eines aber ist sicher: „Klasse Bücher“ löst Lesebegeisterung aus. Wenn alle in der Klasse lesen, überzeugt das selbst hartnäckige Lesemuffel.

Nächste Termine

24.10.2019

Comic-Live-Abenteuer

Dessau-Roßlau, Anhaltische Landesbücherei Dessau, Ludwig-Lipmann-Bibliothek

30.10.2019

Otfried Preußler - ein Meister der Geschichten

Zeven, Bibliothek

01.11.2019

Der komische Herr Zack im Bücherdschungel

Meiningen, Stadt- und Kreisbibliothek

04.11.2019

Recherche-Fit - Fortbildung

Saarbrücken, Ministerium für Bildung und Kultur

...zur Übersicht Termine