Streiten - Mögen - Ausgrenzen: Streitkultur im Comic

Comic-Veranstaltung für Kinder

 

Streiten? Ist ganz normal! Unter Freunden, in der Familie, in der Schule einander offen und fair die Meinung zu sagen, ohne zu verletzen. Wann aber wird Streiten zur Beleidigung, zur Ausgrenzung? Und wie schwierig ist es, "Stopp" zu sagen oder Verbündete zu suchen? Was kann ein Mädchen oder ein Junge in bedrängter Situation entgegnen? Welche Worte passen?

 

Comics bieten für das Thema "Streitkultur" einen altersgerechten Zugang. Konflikte sind scharf pointiert und in wenigen Bildern dargestellt.

 

In dieser Veranstaltung entdecken Kinder an ausgesuchten Lesestellen aus Comics oder Comic-Romanen Streitsituationen und schreiben den Comicfiguren ihre Wortwahl in die Sprechblasen.

 

Mit Frank Sommer, Schauspieler, Buchexperte und Leseförderer.

 

Teilnehmer

Max. 60 Kinder der 4., 5. und 6. Klassenstufen

 

Dauer

90 Minuten

 

Kosten

Einzeltermin € 525,- / Doppeltermin an 1 Tag € 695,-
Fahrtkosten mit Bahncard 25, ggf. Tagespauschale und Übernachtung.

 

Comicfiguren Streiten-Mögen-Ausgrenzen
Comicfiguren Streiten-Mögen-Ausgrenzen

Zurück

Nächste Termine

24.10.2019

Comic-Live-Abenteuer

Dessau-Roßlau, Anhaltische Landesbücherei Dessau, Ludwig-Lipmann-Bibliothek

30.10.2019

Otfried Preußler - ein Meister der Geschichten

Zeven, Bibliothek

01.11.2019

Der komische Herr Zack im Bücherdschungel

Meiningen, Stadt- und Kreisbibliothek

04.11.2019

Recherche-Fit - Fortbildung

Saarbrücken, Ministerium für Bildung und Kultur

...zur Übersicht Termine