Lesen fördern in der Schulbibliothek

Mit Leseampel, Leseuhr & Lesezeichen. Die Schulbibliothek ist für viele Kinder, die in ihrem familiären Umfeld ohne positive Lesevorbilder aufwachsen, ein wichtiger Leseort.

 

Wie diese Grundschulkinder mit einfachen Methoden, Hilfsmitteln und kurzen Leseaktionen an Bibliothek, Bücher und verschiedene Formen des Lesens herangeführt werden, ist Inhalt dieses Online-Seminars.

 

Die Referentin Svenja Claussen zeigt, wie sie es schafft, Kinder zum Lesen zu bringen.

 

Termin:

Freitag, 17. September 2021, 10:00-12:00 Uhr

 

Referentin

Svenja Claussen, Leiterin der Schulbibliothek der Eduard-Mörike-Schule Berlin-Neukölln, Sozialarbeiterin

Frank Sommer, Ko-Moderation, Lesevermittler, Leiter der Agentur

 

Zielgruppen

Bibliothekar*innen, Lesevermittler*innen

 

Anzahl der Teilnehmer*innen

Max. 12

 

Dauer

2 Stunden

 

Technisches

Einladung über die Plattform Zoom
Sie benötigen einen Laptop oder PC mit Kamera- und Mikrofunktion.

 

Kosten

Fortbildung pro Person € 75,- inkl. MwSt.

Zurück

...zur Übersicht Termine