Aktuelles

"Lesekompetenz" - Ein spannendes Thema für uns! Welche Teilfähigkeiten zu einer guten Lesekompetenz gehören behandelt Frau Dr. Cornelia Rosebrock in Lesen - das Fundament der Bildung.

Ein Beitrag in der Fachzeitschrift Grundschule - Ausgabe 4/2019

Neue Downloadmaterialien

Wir möchten Sie über unser Profil und unser stets aktualisiertes Programm informieren! Daher ist unsere Webseite immer auf dem neusten Stand und wir legen unsere Druckmedien regelmäßig neu auf.

 

Heute können wir Ihnen unsere neue Imagebroschüre präsentieren!

Neue Veranstaltung

Dem Lesen auf der Spur mit Johanna Gersch

Kinder! Wir gehen auf Entdeckerreise!

Johanna Gerosch entführt ihr Publikum nach allen Regeln der Erzählkunst in das grenzenlose Reich der Fantasie. Mit Mikrofon und Loop-Soundstation nimmt die Künstlerin ...

Nächste Termine

11.12.2019

Jubiläum der Stadtbibliothek mit "Lesezauber"

Bitterfeld, Stadtbibliothek

18.12.2019

30 Jahre Bibliotheksarbeit in Hohen Neuendorf ein Rückblick und eine Vision voraus

Hohen Neuendorf, Stadtbibliothek

23.01.2020

"Ausgrenzen-Entrechten-Vernichten: Gedenkveranstaltung zum 75-jährigen Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz"

Haldensleben, Stadt- und Kreisbibliothek

27.01.2020

"Ausgrenzen-Entrechten-Vernichten: Gedenkveranstaltung zum 75-jährigen Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz"

Kronberg (Taunus), Stadt Kronberg

29.01.2020

5. Forum Bibliothekspädagogik: Pluspunkt Kultur erleben

Vortrag Projekt Creative Rooms, Katrin Seewald und Frank Sommer, Stadtbibliothek Spandau, Eventilator Berlin

Leipzig, Stadtbibliothek

30.01.2020

"Ausgrenzen-Entrechten-Vernichten: Gedenkveranstaltung zum 75-jährigen Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz"

Minden, Kleines Theater

...zur Übersicht Termine

Über Eventilator

Eventilator ist eine Veranstaltungsagentur für Bibliotheken, Schulen und Verlage mit dem Schwerpunkt Leseförderung.

 

Eventilator entwickelt Lese-, Comic- und Zaubershows und Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre. Diese sind echte Events und zeichnen sich durch hohen Unterhaltungswert und ständige Interaktion aus. Sie fördern das Lesen und die Kreativität und bewerben das Buch als Hauptlesemedium.

Weiterlesen ...