Interaktive Leseformate für Jugendliche

Lesen im digitalen Zeitalter braucht Visualisierung, interaktive und gemeinschaftsstiftende Darbietung. Frank Sommer, Lesevermittler und Leiter der Leseagentur Eventilator aus Berlin, zeigt anhand mehrerer Veranstaltungsformate, wie Lesen mit und von Jugendlichen auch in Bibliotheken umgesetzt werden kann.

Praxisseminar zum Leiten partizipativer Veranstaltungen

Bibliotheken als Orte der gesellschaftlichen Beteiligung, als Forum für politische Diskussionen. Workshops, Themenabende, Impulsvorträge mit Publikumsdiskussion, Pecha Kucha, Literatur-Speed-Dating - partizipative Veranstaltungsformen brauchen eine gute Vorbereitung und eine souveräne Moderation...

Recherchetraining für die Generation YouTube

Recherche? Äh... was heißt denn das auf Deutsch?, Wie suche ich ein Buch im OPAC?, Was bedeutet verlässliche Quellenangabe?

Kennen Sie solche Fragen von Jugendlichen aus Ihrem Tagesgeschäft? Dann ist "Recherche-Fit" auch für Ihre Bibliothek eine interessante Veranstaltung.

Einfach und spielerisch Bücher vorstellen und vorlesen

20-minütige Buch-Aktionen sind effektive Einheiten, um mit Kindern den Umgang mit Büchern und das Lesen zu fördern. Alle Aktionen sind in drei Schritte geteilt: Eröffnung zum Mitmachen, Buch vorstellen und eine spielerische Aktion zum Schluss.

20.05.2021

Fortbildung "Leseanimation"

verschoben auf Herbst 2021

mit Frank Sommer

Rendsburg, Büchereizentrale Schleswig-Holstein

...zur Übersicht Termine